Valparaiso the City of Street Art

Wohl keine andere Stadt ist durch Street Art Kunst so schön, wie Valparaiso!

Was bei uns zuhause als asozial gilt, ist in Valparaiso ein großer Lebenstil. Du wirst keine Straße, keine Treppe, kein Haus hier finden, die blank und kalt ist.

dsc_0215-2

Kurz zum Allgemeinen

In Valparaiso sitzt der chilenische Kongress. Als es zum Putch gegen Allande im Jahr 1973 kam, war Valpo. ein wichtiger Besetzungspunkt. Die Hafenstadt ist der größte und wichtigste Anlaufdock des Landes für Import und Exportwaren und neben den Kontainerschiffen, schwimmt hier auch das ein oder andere Militärschiff rum. Militärschiff

Die Stadt wurde an einem Berg gebaut, was die Erkundung mit Muskelkater verbindet. Aber es lohnt sich! Gespannt schaut man durch die Straßen, welches entzückende Motiv einen nun entgegen springen wird.

valparaiso2

dsc_0168-2

Free Street Art Tours

In Hostels findest du zahlreiche „Free Street Art Tours“ on Tip Basis, die du unbedingt mitmachen solltest. Wie viel dir die Führung durch die Gaffitiwelt wert war, kannst du hinterher selber entscheiden. Man lernt viel über die bekannten Künstler, die Bedeutung der einzelnen Kunstwerke und über Graffiti Historie ganz im allgemein. Wo sind Unterschiede und welche Regeln sollte man als Sprayer beachten.

dsc_0263

Da es nicht nur schöne Bilder gibt, sondern die Wände von Hotels, Schulen oder Clubs auch mit viel Müll zugesprüht werden, werden bekannte Sprayer legal arrangiert um einem ein schönes Motiv auf die Wände zu zaubern.

dsc_0278-2

dsc_0205-2_banner dsc_0220-2

Vina del Mar

Neben der Street Art kann man in 20 Minuten zum Strand nach Vina del Mar fahren. Die Busfahrten sind ziemlich aufregend! Auch kann man ein Luxuscasino dort besichtigen, welches direkt am Ozean liegt. Begleitet von einem kleinem Park, kleine Schlösser an den Buchten und Springbrunnen.

dsc_0324-2

Was sagt ihr zu den Straßenkünsten? Sind sie nicht einfach umwerfend? Das ist wirklich Kunst! Falls Ihr noch schöne Bilder in Valpo. gesehen habt, freue ich mich auf ein Kommentar! 🙂

Kommentar verfassen