• Südamerika
  • Santiago aus der Sicht eines Urlaubers

    Schon im Landeanflug auf Chiles Hauptstadt Santiago bemerkt man die eher ungewohnte Geographie des Landes. Kaum die Küste überflogen schwebt man zwischen schneebedeckten Bergen in ein praktisch komplett ausgetrocknet scheinendes, sonnendurchflutetes Tal. Die Ankunft Der Flughafen wirkt eher klein und überfüllt, aber gut organisiert. Das erste Südamerika-Vorurteil fällt gleich hier, die Einreise gestaltet sich überraschend […]

  • Südamerika
  • Santiago de Chile – Die organisierte Millionenmetropole

    Mein erster Eindruck von Chile: Sieht ja aus wie zuhause! Und tatsächlich ist Santiago de Chile sehr gut organisiert und modern. Man findet sich einfach zu recht und die Metro ist perfekt zu den einzelnen Bezirken der Hauptstadt verknüpft… und die Stadt ist mit 37 Bezirken riesig! Am Anfang bin ich durch die Bezirke überhaupt nicht durchgestiegen, […]